Michael Peinkofer

Team X-Treme 10 - Tsunami

Hörspiel
Gesamtspielzeit: 46 Minuten
Lübbe Audio
1 CD, ISBN 978-3-7857-3849-8; Euro 7,99 EUR

Regie: Oliver Rohrbeck

Sprecher:
Charlotte ''Charlie'' Dubois: Linn Reusse
Jan ''Race'' Renner: Yoshi Grimm
Kami ''Camouflage'' Sanuk: Leyla Rohrbeck
Kyle ''Phantom'' Connor: Jannik Schümann
Okay "O.K." Guzun: Karl Alexander Seidel
C.O.N.R.A.D. (Conrad Leland): Dietmar Wunder
u. a.

Inhalt:
Ein rätselhaftes Seebeben in der Karibik ruft das Team X-treme auf den Plan hat Mortar Industries die Hände im Spiel? Während die Helden einem finsteren Komplott auf die Schliche kommen, schließt Charlie Freundschaft mit der jungen Amerikanerin Sandy Clarks, deren Vater seit dem Seebeben vermisst wird ...

Kritik:

Seebeben, wo keine sein sollten? Ganz klar ein Fall für das Team X-treme, das nach Nassau reist, um sich um die Angelegenheit zu kümmern. Steckt mal wieder Mortar Industries hinter den Ereignissen? Im Hotel stößt Jenna Parker zum Team - ihr Vater, der Umweltschützer Dwight Parker, verschwand während eines Seebebens. Die Insel Kay Am, die sich im Besitz von Mortar Industries befindet, erscheint den Kids äußerst verdächtig. Kyle macht sich auf, das zum Sperrgebiet erklärte Eiland zu untersuchen. Doch er hat die Rechnung ohne ein weiteres Team-Mitglied gemacht...

Sprechertechnisch ist einmal mehr alles im Lot, vor allem Alexander Seidel macht einen klasse Job als Okay, und auch Leyla Rohrbeck lässt ein ums andere Mal ihr Können aufblitzen. Geräusche und Musik sind wie gewohnt top. Vor allem die mit karibischen Klängen variierte Titelmusik gefällt in dieser Folge. Die Produktionen unter der Regie von Oliver Rohrbeck weisen hohe Qualität auf - da macht auch "Tsunami" keine Ausnahme.

Das Cover ist mal wieder ein echter Eyecatcher und zeigt eine wichtige Szene aus dem Hörspiel.

Fazit:

Eine gute Folge, die eindeutig Lust auf mehr macht ... mit einem kleinen Cliffhanger auf Folge 11 ...

Infos und Hörproben gibt es hier: http://www.luebbe.de ; http://www.stiftung-x.de